Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Coburg

Brose Projekte zur Gesundheitsförderung ausgezeichnet

Brose Gesundheitsmanagement, Sport, Fußball, Bewegung, Gesundheit

Sport motiviert und verbindet. Zwei Brose Projekte zur Bewegungsförderung sind von den Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft sowie für Gesundheit mit dem „In FORM“-Logo ausgezeichnet worden.

Coburg, 20.03.2019

380 Kilometer in 50 Tagen zu Fuß gehen. Zehn Fußballturniere mit 800 Teilnehmern auf drei Kontinenten. Diese zwei Projekte des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von Brose sind mit dem „Wir sind IN FORM“-Logo ausgezeichnet. Das Familienunternehmen ist damit anerkannter Partner einer Initiative der Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft sowie für Gesundheit. Die Auszeichnung hat der Automobilzulieferer für den Gehwettbewerb „Brose Active Challenge 2018“ und weltweite Fußballmeisterschaften unter dem Motto „Soccer motivates Brose“ erhalten. Beide Aktionen zielen darauf ab, die Mitarbeiter zu regelmäßiger sportlicher Betätigung zu animieren und den Teamgedanken zu fördern.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren Projekten die Anerkennung einer bundesweiten Initiative zur Gesundheitsförderung erhalten haben“, erklärt Dr. Daniel Bott, Leiter Betriebssport der Brose Gruppe. „Mit kreativen Aktivitäten wollen wir unsere Mitarbeiter weltweit für Sport, Bewegung und eine gesunde Lebensweise begeistern. Der hohe Zuspruch wie auch die Erfahrungen beim Gehwettbewerb und bei den Fußballmeisterschaften zeigen, dass es uns dabei zudem gelungen ist, das Wir-Gefühl in unserem Familienunternehmen zu stärken.“

Mehr Bewegung im Alltag

Bei der „Brose Active Challenge 2018“ waren die deutschen Mitarbeiter der Unternehmensgruppe aufgerufen, innerhalb eines 50-tägigen Aktionszeitraums täglich mindestens 10.000 Schritte zu gehen und so eine virtuelle Strecke von 380 Kilometer zurückzulegen. Über 1.400 Beschäftigte an elf deutschen Brose Standorten beteiligten sich an der Bewegungsinitiative. Insgesamt sammelten sie 940 Millionen Schritte, was etwa einmal den Weg von der Erde zum Mond und zurück entspricht. Im Feedback gaben 71 Prozent der Teilnehmer an, dass sie sich während des Wettbewerbs mehr am Tag bewegt haben als zuvor.

Fußball verbindet Menschen und Nationen

„Soccer motivates Brose“ nutzt die kultur- und länderübergreifende Begeisterung für den Fußball, um den Zusammenhalt und den Teamgedanken in dem internationalen Unternehmen zu fördern. An über 40 Standorten auf drei Kontinenten empfahlen sich Fußballinteressierte zunächst für die Teilnahme an der nationalen Qualifikationsrunde. Die erfolgreichsten Teams erspielten sich einen Platz für die Finalturniere auf kontinentaler Ebene. Bei der Europameisterschaft im tschechischen Ostrava, der Asienmeisterschaft im chinesischen Shanghai und der Amerikameisterschaft im mexikanischen Puebla wurden die jeweiligen Sieger ermittelt. 800 Mitarbeiter über alle Hierarchieebenen hinweg konnten zum gemeinsamen Aktivwerden motiviert werden.

Mensch und Gesundheit im Mittelpunkt

Durch die Initiative des damaligen geschäftsführenden Gesellschafters Michael Stoschek engagiert sich Brose bereits seit den 1970er Jahren für die betriebliche Gesundheitsförderung der Mitarbeiter. Der erste dokumentierte Betriebssport geht sogar auf das Jahr 1939 zurück. Heute verzahnt das strategische Gesundheitsmanagement des Familienunternehmens die weltweiten Aktivitäten. Zentrale Ziele: die Gesundheit der Mitarbeiter schützen, das Gesundheitsbewusstsein fördern und die Leistungsfähigkeit erhalten. Dafür stehen ergonomisch optimierte und gesundheitsschonende Arbeitsplätze ebenso zur Verfügung wie familienfreundliche Betreuungsangebote, medizinische Dienstleistungen, Sport- und Fitnessangebote, eine ausgewogene, hochwertige Verpflegung sowie Kurse und Fachvorträge.

Über IN FORM

IN FORM ist eine deutsche Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und vom Bundesministerium für Gesundheit als nationaler Aktionsplan initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern für alle Lebenswelten aktiv. Mit dem Logo „Wir sind IN FORM“ werden Projekte und Maßnahmen ausgezeichnet, die sich in den Themenfeldern Ernährung und Bewegung besonders engagieren und somit die Ziele der Initiative in vorbildlicher Weise unterstützen.

Pressekontakt Katja Herrmann Pressesprecherin Tages- und Wirtschaftsmedien Deutschland +49 9561 21 3430 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.