Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Palma

Brose Motorsport bei Rally Mallorca

Palma, 12.03.2016

Nach den bisherigen Präsentationen des New Stratos bei der Rally Isla Mallorca in den Jahren 2011, 2012 und 2014, kam das vollständig aus Carbonfiber auf Ferrari-Technik gebaute Einzelstück vom 10.-12. März 2016 zum vierten Mal auf spanischem Boden zum Einsatz.

Die traumhaften Bergprüfungen auf der Insel sind das richtige Terrain für den modernen Nachfolger des Lancia Stratos aus den 70er Jahren.

Das Brose-Team mit Michael Stoschek und Dieter Hawranke startete als Vorausauto mit der Startnummer 0 und kündigte den zahlreichen Zuschauern mit dem bärenstarken Sound des New Stratos an, dass nun weitere schnelle Rallyefahrzeuge im Minutenabstand auf der Strecke folgen.

Während es bei den zwei Nachtprüfungen am Donnerstagabend nach den Regenfällen der letzten Tage noch feucht war, zeigte sich an den zwei folgenden Tage die Sonne und die Straßen waren abgetrocknet.

Beim Start und während den Pausen im Ziel im Yachthafen von Portals Nous wurde der New Stratos von vielen Fans und Medienvertretern bestaunt und fotografiert.

Die 13 Wertungsprüfungen mit 130 km auf Bestzeit und die 346 Verbindungskilometer meisterten das Unikat und die Besatzung ohne Probleme und erreichten nach drei Rallyetagen sicher das Ziel von Portals Nous.

Der nächste Einsatz von Brose-Motorsport findet vom 8.-9. April 2016 bei der Rallye Lavanttal in Kärnten statt. Dort starten Michael Stoschek und Dieter Hawranke mit einem Porsche 911 2.0 l, Baujahr 1965.

brose_motorsport_mallorca_IMG_6584_1_20160312
brose_motorsport_mallorca_DSC07811_20160312
brose_motorsport_mallorca_rampe_DSC_7576_20160312

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.