Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Lübbecke

Dinkel Dritter am Stemweder Berg

Lübbecke, 24.06.2017

Nach einem spannenden Kampf sicherten sich Dominik Dinkel und Christina Kohl den dritten Platz bei der Rallye Stemweder Berg. In der Gesamtwertung ist Dinkel mit 67 Zählern nun Dritter hinter Kreim (90 Punkte) und Mandel (93).

Rund um Lübbecke in Ostwestfalen waren bei der Rallye Stemweder Berg 15 Wertungsprüfungen mit insgesamt 136,15 Kilometer auf Bestzeit zu absolvieren. Dreimal erkämpften sich Dinkel/Kohl dabei die zweitschnellste Zeit, sie waren fünfmal WP-Dritte und lagen mehrfach nur Zehntelsekunden hinter den Führenden.

Ein kleiner Fehler kostete das Team jedoch wertvolle 15 Sekunden und damit den zweiten Platz im Gesamt. Dinkel erläutert: „Wir sind in einem engen 90-Grad-Linksabzweig mit dem kurveninneren Hinterrad ganz leicht auf eine Markierungsbarke geraten. Das hat genügt, um das Auto aus der Balance zu werfen. Wir haben uns halb gedreht und sind quer zur Fahrtrichtung stehen geblieben. Da die Straße schmal war, musste ich mehrmals vor- und zurücksetzen, bevor wir weiterfahren konnten.“

Den dritten Gesamtplatz bei der ADAC Rallye Stemweder Berg sieht Dinkel positiv: „Wir haben DRM-Rang drei gefestigt und konnten den Vorsprung auf die hinter uns Platzierten vergrößern. Außerdem haben wir keinen großen Abstand auf die Teams vor uns“ zieht Dinkel Bilanz. „Bei den noch ausstehenden drei DRM-Läufen gibt es noch 90 Punkte zu holen. Von denen wollen wir uns so viele wie möglich sichern. Unsere R5-Erfahrung wächst, wir blicken optimistisch nach vorne“ so Dinkel weiter.

N-TV zeigt in „PS - DRM - Die Deutsche Rallye-Meisterschaft" regelmäßig die Highlights des Rallye-Wochenendes. Das Magazin steht in der n-tv Mediathek jederzeit zum Ansehen bereit.

Das nächste DRM-Kräftemessen steht im Rahmen der Thüringen Rallye rund um Pößneck vom 4.-5. August auf dem Programm. Nach vielen gemeinsamen Starts kennen sie die Streckencharakteristik dort gut und wollen in diesem Jahr endlich auf dem Podest stehen.

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.