Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Waldviertel

Dominik Dinkel: Saisonvorbereitung im Waldviertel

brose_dinkel_test_1_20160222
Waldviertel, 20.02.2016

Zusammen mit Yannick Neuville, Bruder des WTCC Piloten Thierry Neuville, und dem KRT Rallye Team testete Dominik Dinkel seinen Einsatzwagen für die Rallye Saison 2016, den Skoda Fabia S2000 im niederösterreichischen Waldviertel.

Rasch machte sich der junge Rossacher Rallyefahrer mit dem neuen Fahrzeug vertraut. „Dieser Tag war für uns sehr wertvoll. Wir konnten viel ausprobieren, unterschiedliche Reifen testen und das Fahrwerk abstimmen. Wir haben uns zügig aneinander gewöhnt und konnten schnelle Zeiten fahren“, fasst Dinkel sein Ergebnis zusammen.

Der Unterschied zum Opel Adam, auf dem der 23-jährige noch bis Ende des letzten Jahres antrat, ist natürlich enorm, wie der Pilot erklärt: „Der Skoda hat mit 280 PS fast 100 PS mehr. Er lässt sich unheimlich schnell fahren und hat eine Wahnsinns-Fahrdynamik. Von den Bremsen über das Fahrwerk bis hin zu dem sequentiellen 6-Gang-Getriebe und selbstverständlich dem Allradantrieb. Für die Saarland Rallye am 4. und 5. März sind wir Dank dieser Tests gut vorbereitet“ freut sich Dinkel auf den baldigen Saisonstart.

Ein Video vom Testtag finden Sie hier.

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.