Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Erlangen

HC ERLANGEN BEZWINGT DEN TBV LEMGO

Erlangen, 31.03.2017

Der HC Erlangen hat sein Heimspiel gegen den TBV Lemgo mit 32:25 (16:10) gewonnen und klettert damit auf den achten Tabellenplatz der DKB Handball-Bundesliga.

Der fränkische Erstligist hat damit die richtige Reaktion auf die letzten Spiele gezeigt und den Altmeister aus Ostwestfalen nach einer mehr als überzeugenden Leistung mit leeren Händen nach Hause geschickt. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Robert Andersson zeigte sich in allen Belangen dem TBV überlegen und ließ den Gast einzig in der Anfangsphase eine Chance. In der Defensive stark verbessert, zeigte sich vor allem der Innenblock mit Pavel Horak und Nikolai Link zu jedem Zeitpunkt auf der Höhe, was sich Mitte der ersten Halbzeit dann auch in einer deutlichen Führung zeigte. Der Tabellenachte der Handballbundesliga machte schnell deutlich, dass es am heutigen Abend nur einen Sieger geben konnte und schraubte den Vorsprung zur Pause auf sechs Tore.

Nach dem Wechsel fand der TBV Lemgo bis in die Schlussphase beinahe gar nicht mehr statt. Der HC Erlangen kam immer wieder zu leichten Toren, da dem Gast sehr viele einfache Fehler unterliefen. Die angespannte Tabellensituation schien die Ostwestfalen zu hemmen. Die Hausherren hatten ihre Leichtigkeit wieder gefunden und diktierten die Begegnung nach Belieben. Ein Vorsprung, der teilweise einen 12-Tore-Abstand überschritt, ließ Robert Andersson die Möglichkeit jungen Spielern Einsatzminuten zu geben. Sein Debüt im Profikader des HC krönte Maximilian Lux in der Schlussphase mit seinem ersten Bundesligator. Am Ende gewann der HC Erlangen hochverdient mit 32:25 und entfernte sich weiter von der Abstiegszone.

HC- Trainer Robert Andersson: „Meine Mannschaft hat heute eine super Reaktion auf die letzten Wochen gezeigt. Die erfahrenen Spieler haben von Beginn an Verantwortung übernommen und die jungen Spieler haben in der Schlussphase ihre Chance genutzt. Ich bin heute sehr zufrieden.“

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.