Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Nürnberg

HC Erlangen schlägt Dormagen

Nürnberg, 28.11.2015

Der HC Erlangen hat auch sein neuntes Heimspiel in dieser Saison gewonnen. Die Mannschaft von Cheftrainer Robert Andersson gewann mit 28:25 (18:11) gegen den TSV Bayer Dormagen und festigte damit den zweiten Tabellenplatz der 2. Handball-Bundesliga.

Der HC Erlangen kam gut ins Spiel und konnte schon in der Anfangsphase einen später entscheidenden Abstand zwischen sich und den Gast aus dem Rheinland bringen. Diesen Vorsprung ließ sich der fränkische Bundesligist vor über 2.300 Zuschauern im ersten Durchgang auch nicht mehr nehmen. Die erfolgreichsten Torschützen sollten an diesem Abend Jonas Thümmler und Nicolai Theilinger sein, die jeweils fünf Mal für Ihre Farben trafen. Drei Tore in Folge sorgten dafür, dass der HC Erlangen mit einem beruhigenden Vorsprung in die Katakomben der ARENA gehen konnte.

Nach dem Wechsel konnte der HCE die starken Auftritte, die er in dieser Saison gerade vor seinem Heimpublikum gezeigt hatte, nicht wiederholen. Es schlichen sich sowohl in der Offensive als auch im Abwehrverbund immer wieder Unkonzentriertheiten ein, die Bayer Dormagen näher an die Franken herankommen ließen. Letztlich war der Sieg des HC Erlangen zu keinem Zeitpunkt der Begegnung gefährdet und so kann sich der HCE nun auf die schweren Aufgaben konzentrieren, die am kommenden Wochenende auf den Erlanger Vorzeigeclub zukommen werden. Denn schon am Freitag gastiert der HC Erlangen bei einem der größten deutschen Traditionsvereine. TUSEM Essen empfängt die Mittelfranken dann im Sportpark „Am Hallo“. Nur zwei Tage später kommt es dann in der Arena Nürnberger Versicherung zum absoluten Spitzenspiel der zweiten Liga. Der TSV GWD Minden gastiert dann in der Noris.

Robert Andersson (Trainer des HC Erlangen): „Wir können heute mit unserer Leistung nicht zufrieden sein. Das Wichtigste ist aber, dass wir die zwei Punkte hier behalten haben und wir weiterhin in unserer Halle ohne Punktverlust sind“.

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.