Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

München

Kevin Krawietz absolviert Trainingseinheit mit Tennis-Ass Sabine Lisicki

München, 04.05.2015

Während des ATP-Turniers „BMW Open“ in München trainierte der von Brose unterstützte Tennisspieler Kevin Krawietz mit der deutschen Spitzenspielerin Sabine Lisicki.

Die aktuelle Nummer 19 der Weltrangliste lud den Tennisspieler aus Coburg spontan zu gemeinsamen Trainingseinheiten ein – unter der Leitung von Lisickis Chef-Coach Christopher Kas. Nach dem Training und einem kurzen Einzelmatch wurde noch ein Doppel gespielt. Auch Lisickis Lebensgefährte und TV-Komiker Oliver Pocher war mit am Start und sorgte sowohl auf als auch neben dem Platz bei den vielen interessierten Zuschauern für Unterhaltung.

Die Trainingseinheiten mit der Ausnahmesportlerin helfen Kevin Krawietz sicherlich bei seinem weiteren Weg an die Spitze des nationalen und internationalen Tennissports.

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.