Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Palma de Mallorca

Stoschek/Hawranke Zweiter bei Rallye Mallorca

Palma de Mallorca, 11.03.2017

Bei sommerlichen Bedingungen und 25 Grad Tagestemperatur fand die diesjährige 13. Rally Clásico Isla Mallorca statt. 72 Teilnehmer in den Klassen „Competición und Regularidad“ waren zur Rally angereist, darunter auch viele aus Deutschland.

Stoschek/Hawranke waren mit einem von Brose Motorsport aufgebauten BMW 2002ti (Baujahr 1973) am Start. Insgesamt standen 14 Wertungsprüfungen in drei Tagen mit 137 Kilometern auf Bestzeit auf dem Programm, dazu 500 km Verbindungsetappen.

Bei der Anfahrt zu den Nachtprüfungen am Donnerstag lief der BMW noch einwandfrei. Beim Anstehen vor der ersten Zeitkontrolle stieg aber die Wassertemperatur auf 120 Grad und das kochende Kühlwasser lief aus dem Überlauf des Kühlers. Um keinen Motorschaden mit dem neuen 16-Ventil Schnitzer-Motor zu riskieren, stellte das Brose-Team den BMW lieber ab.

Nach der vorsichtigen Rückfahrt stellte das Brose-Service-Team ein defektes Thermostatventil fest und nach dem Austausch blieb die Wassertemperatur selbst im Stand im normalen Bereich und dem Re-Start am nächsten Tag stand nichts mehr im Weg.

Durch die beiden nicht gefahrenen Prüfungen erhielten Stoschek/Hawranke aber die schlechtesten gefahrenen Zeiten aller Wettbewerber in der Klasse und fielen damit auf den letzten Platz zurück. Entspannt, aber mit Ehrgeiz begannen Stoschek/Hawranke ihre Aufholjagd am Freitag und Samstag: In den noch 11 Prüfungen fuhr Stoschek acht Bestzeiten, war zweimal Zweiter und einmal Dritter. Damit erreichte er den 2. Platz in der Klasse bis 2 Liter Hubraum und den 10. Rang im Gesamtfeld.

Nächster Einsatz von Stoschek/Hawranke ist die Rallye Lavanttal in Österreich vom 7.-8. April, bei der die historischen Fahrzeuge ohne Zeitwertung demonstriert werden.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.