Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Porto

Tiago Monteiro startet erneut für Honda

Porto, 09.02.2018

Tiago Monteiro kehrt 2018 in den Wettkampf zurück und setzt seine Rennfahrerkarriere mit Honda in der neu gegründeten WTCR fort. Der Portugiese hat seinen Vertrag mit dem japanischen Automobilhersteller verlängert und wird der WTCR - FIA World Touring Car Cup beitreten. Fünf Monate nach dem schweren Unfall fühlt sich Tiago Monteiro gesundheitlich wieder fit und kehrt in zwei Monaten auf die Strecke zurück.

Der Portugiese, den Brose bereits seit 13 Jahren unterstützt, wird für Boutsen Ginion Racing antreten. Die Entscheidung, diesem Team beizutreten wurde gemeinsam mit Honda getroffen, denn mit ihnen gewann Tiago schon 2016 einige TCR-Rennen.

Das erste Rennen der WTCR findet am Wochenende des 7. und 8. April in Marokko statt.

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.