Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

San Martino di Castrozza

Zweiter Platz für Brose Motorsport in San Martino di Castrozza

San Martino di Castrozza, 15.09.2018

Nach dem das Brose-Team bereits in den Jahren 2010 bis 2012 und 2017 an der Rallye San Martino di Castrozza teilgenommen hatte und in den Jahren 2011 und 2012 den Gesamtsieg in den Dolomiten feiern konnte, stand die Rallye heuer wieder auf dem Plan.

Mit der Startnummer 2 gingen Michael Stoschek (Ahorn) und Dieter Hawranke (Kassel) mit dem Porsche Carrera 3.0 IROC als einzige Ausländer an den Start. Für die 25 Teams mit historischen Rallyeautos standen sieben Wertungsprüfungen mit 118 Kilometern und 240 Kilometer Verbindungsstrecken auf dem Programm.

Nach zwei Prüfungen hatte sich das Brose-Team von Gesamtplatz 9 auf 8 verbessert und wollte weiteren Boden gut machen, obwohl das verwendete Getriebe erst einmal zu lang war und in den zahlreichen engen Kurven zusätzliche Schaltvorgänge erforderte. Zur Mittagspause lagen Stoschek/Hawranke schon auf dem 6. Gesamtplatz und konnten sich bis zum Zieleinlauf noch auf den 5. Gesamtplatz vorarbeiten.

Auf der Zielrampe erhielt das Brose-Team dann die Pokale für den 2. Platz in der Klasse. Überschattet war die historische Rallye von zwei schweren Unfällen mit Totalschäden und erheblichen Verletzungen der Insassen.

Der nächste Einsatz von Michael Stoschek ist das Bernina Bergrennen in der Schweiz am 22./23. September 2018.

Zweite in San Martino di Castrozza: Michael Stoschek und Dieter Hawranke (v.r.).

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.