This external link is not available in presentation mode.

Seite lädt
To the top
Menu

Bamberg

Projektingenieur Automotive Elektronik (m/w/d)

Als weltweit erfolgreich wachsendes Familienunternehmen bietet die Brose Gruppe leistungsbereiten und versierten Fachkräften, die mit fundierten Fachkenntnissen und ausgewiesener beruflicher Expertise zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen wollen, verantwortungsvolle Aufgaben und attraktive berufliche Perspektiven.
Sie konnten bereits erste berufliche Erfahrungen sammeln oder sind auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen? Sie möchten sich weiterentwickeln und gemeinsam mit uns an der Zukunft des Automobils gestalten? Wir freuen uns, wenn Sie Ihren zukünftigen Weg gemeinsam mit Brose gehen.
Die Megatrends der Automobilindustrie wie E-Mobility und autonomes Fahren haben tiefgreifende Auswirkungen auf die zukünftigen Elektronik Architekturen im Fahrzeug. Dies ist die Chance durch neue zukunftsweisende Funktionen in Brose Produkten einen Beitrag zur Zukunft der Mobilität zu leisten.

Ihre Aufgaben

  • Ziel ist die Entwicklung von Elektroniken nach Produktentstehungsprozess
  • Eigenverantwortliche Koordination der technischen Aktivitäten (Hardware, Software, Konstruktion) des jeweiligen Projektes
  • Definition der technischen Anforderungen
  • Planung und Umsetzung technischer Maßnahmen in Rücksprache mit dem Projektleiter zur Produktoptimierung (Kosten und Technik) unter Anwendung methodischer Ideenfindung
  • Koordination von Versuchs-, Messaufträgen und Integrationsuntersuchungen zur Validierung der Konzepte
  • Eigenständige Abarbeitung kleinerer Interner- und Vorentwicklungsprojekten als Projektleiter
  • Initiierung von Benchmark-Studien und Patentrecherchen

Ihr Profil

  • Technisches Studium (z.B. Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der Elektronik-Entwicklung, im Bereich Radar von Vorteil
  • Kenntnisse in Automotive Steuergeräten und Elektronik Architekturen im Fahrzeug wünschenswert
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse