Close

This external link is not available in presentation mode.

Seite lädt
To the top
Menu

Coburg (Headquarters)

Abschlussarbeit Konzeptentwicklung Sitz (m/w)

Ob auf kaufmännischem oder technischem Gebiet, in unserem weltweit erfolgreichen Familienunternehmen gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Berufspraxis und ergänzen so Ihr theoretisches Wissen. Wir machen Sie fit für das spätere Berufsleben. Dafür integrieren wir Sie als vollwertiges Mitglied in unsere Teams.

Ihre Aufgaben ab Februar / März 2019 für 5 bis 6 Monate

  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Auslegung von Sitzkonzepten
  • Technikrecherche und Benchmarking von Getrieben und Verstellmechanismen
  • Unterstützung in der Konstruktionsberechnung und Zeichnungserstellung

Ihr Profil

  • Student (m/w) des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit entsprechenden Studienschwerpunkten
  • Gute Leistungen in den Fächern Technische Mechanik, Konstruktion und CAD
  • Erste Erfahrungen bei der Auslegung von Koppelgetrieben und kinematischen Systemen wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Immatrikulation über den gesamten Zeitraum des Praktikums

Wir bieten Ihnen mit unserer Brose Arbeitswelt eine moderne Arbeitsumgebung:

Ihre Vorteile: ein modernes Arbeitsumfeld und vielfältige Sozialleistungen. Pflichtpraktika und Abschlussarbeiten an einem nationalen Standort vergüten wir mit monatlich 1.000 Euro. Freiwillige Praktikanten erhalten den Mindestlohn und Werkstudenten erhalten eine standortspezifische Vergütung. Alle studentischen Mitarbeiter profitieren von den Vorzügen unserer Arbeitswelt mit ihren flexiblen Arbeitszeiten und ihrer modernen Büroausstattung sowie unseren attraktiven betrieblichen Gastronomie- und Sportangeboten.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte über unser Online-Formular zu.

Magdalena Mroz +49 9561 21 1528

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg

Apply online now

Please note: You are using an old browser version. Some elements might not be displayed correctly.

You activated „Private Surfing” on your device. This page cannot be displayed completely in private mode.