Close

This external link is not available in presentation mode.

Seite lädt
To the top
Menu

Coburg (Headquarters)

Abschlussarbeit Werkstofflabor Wasserstoffinduzierte Vergleichsbrüche (m/w/d)

Ob auf kaufmännischem oder technischem Gebiet, in unserem weltweit erfolgreichen Familienunternehmen gewinnen Sie tiefe Einblicke in die Berufspraxis und ergänzen so Ihr theoretisches Wissen. Wir machen Sie fit für das spätere Berufsleben. Dafür integrieren wir Sie als vollwertiges Mitglied in unsere Teams.

Ihre Aufgaben ab Februar / März 2020 für 5 bis 6 Monate

  • Erfassung des Standes der Technik zu wasserstoffinduzierten Brüchen
  • Entwicklung einer Prüfmethodik zur Erzeugung wasserstoffinduzierter Vergleichs- bzw. Laborbrüche an hoch- und höherfesten Stählen
  • Herstellung geeigneter Probekörper und ggf. Prüfvorrichtungen sowie eigenständige Durchführung mechanischer (miniaturisierter) Werkstoffprüfungen
  • Eigenständige Untersuchung der Bruchmorphologie u.a. mittels Licht- und Rasterelektronenmikroskopie (REM)
  • Interpretation der Ergebnisse und Erarbeitung einer Handlungsempfehlung

Ihr Profil

  • Student (m/w/d) der Materialwissenschaften, der Werkstofftechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit entsprechenden Schwerpunkten
  • Guter Umgang mit MS Office
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Flexibilität, Teamgeist und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse auf den Gebieten Metall, Oberflächentechnik und Werkstoffprüfung wünschenswert
  • Immatrikulation über den gesamten Zeitraum der Abschlussarbeit

Tim Feulner +49 9561 21 1053

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co.

Cookie Note

Cookies are necessary for the correct functioning of a website and serve to improve the use of the website. We use cookies to provide you with the best possible service. If you wish to continue surfing the site, click on the "Agree and continue" link. You can find a detailed description of the types of cookies we use by clicking on the "Further information" link.