Close

This external link is not available in presentation mode.

Seite lädt
To the top
Menu

Würzburg

Hardwareentwickler Hochvolt (m/w/d)

Die Brose Gruppe wächst weltweit. Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie strategische Investitionen sind die Basis für den Ausbau unserer Marktposition. Wir bieten Ihnen neue berufliche Perspektiven mit anspruchsvollen Aufgaben und schneller Verantwortungsübernahme.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Entwicklung elektrischer und elektronischer Schaltungen, insbesondere für Hochvolt-Applikationen
  • Durchführung aller notwendigen Berechnungen und Simulationen auf Bauelemente- und Schaltungsebene sowie Bewertung dieser
  • Vertretung aller schaltungstechnischen Themen bei der Anwendung von Methoden zum Safety Engineering
  • Erstellung von Hardware-Konzepten und Prüfung aller Vorgabedokumente hinsichtlich Realisierbarkeit und Hardware-Kosten
  • Durchführung elektrischer, ESD- und EMV-Untersuchungen und Erstellung der entsprechenden Dokumentation
  • Durchführung von Marktrecherchen zu elektrischen und elektronischen Bauteilen sowie Bewertung der Einsetzbarkeit für Hochvoltelektroniken
  • Sichere Englischkenntnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Hardware-Entwicklung, Schaltungsdesign und EMV, idealerweise im Hochvoltbereich
  • Erfahrungen in der Automobilindustrie wünschenswert
  • Sichere Englischkenntnisse

Erik Schinner +49 9561 21 1890

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg