This external link is not available in presentation mode.

To the top
Menu

Hallstadt

Energie- und Umweltkoordinator (m/w/d)

Als weltweit erfolgreich wachsendes Familienunternehmen bietet die Brose Gruppe leistungsbereiten und versierten Fachkräften, die mit fundierten Fachkenntnissen und ausgewiesener beruflicher Expertise zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen wollen, verantwortungsvolle Aufgaben und attraktive berufliche Perspektiven.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung der operativen Aufgaben aus dem Umweltmanagement System/Energiemanagement System (UMS/EMS) zur Einhaltung/Umsetzung der Normen-/Gesetzesvorgaben, als Umweltmanagementbeauftragter des Werkes
  • Eigenverantwortliche Erstellung der Energie- und Umweltaspekte (Energie- und Umweltauswirkungen) am Standort. Daraus abgeleitet die Sicherstellung der Umweltziele/Maßnahmen des Werkes in Abstimmung mit den jeweiligen Fach- und Produktionsbereichen
  • Eigenständige Vorbereitung und Moderation der Arbeitsgemeinschaft Gesundheit Umweltsicherheit- (ARGUS-) Runden des Werkes und Kontrollfunktion, dass die beschlossenen Maßnahmen zeitgerecht umgesetzt werden. Schnittstellenfunktion zu den Funktions- und Geschäftsbereichen am Standort
  • Selbstständige Vorbereitung und Moderation der Arbeitskreis Energie- (AKE-) Runden des Werkes und Schnittstellenfunktion zu den Funktions- und Geschäftsbereichen am Standort
  • Planung, Vorbereitung und Begleitung der internen und externen ISO 14001/50001 Zertifizierungs- bzw. Überwachungsaudits
  • Erstellung der Jahresberichte zum Thema Energie und Umwelt, sowie Abstimmung mit den Fachbereichen, der Zentrale und der Geschäftsführung nach vorheriger Rücksprache mit dem Vorgesetzten
  • Überprüfung des Rechtskatasters Umweltschutz für den Standort sowie Umsetzung der Änderungen gemäß dem Ergebnis der regelmäßigen Prüfungen auf Relevanz durch externe Dienstleister
  • Planung und Durchführung von Mitarbeiterunterweisungen sowie Schulungen im Bereich des Energie- und Umweltschutzes
  • Selbstständig Durchführung von internen und externen UMS / EMS Audits, z.B. bei externen Dienstleistern und Lieferanten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (mit bis zu 4-jähriger Regelstudiendauer) im technischen Bereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung zum Qualitäts-, Umwelt-, und/oder Energieauditor
  • Umfangreiche Erfahrung bei der Bewertung von Prozessen und Abläufen
  • Besonders umfangreiche Kenntnisse von Umwelt-, Energie- und Qualitätsmanagement, Qualitäts- und statistischen Methoden
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit technischen Prozessen und Bauteilen
  • Fließende Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift