This external link is not available in presentation mode.

Seite lädt
To the top
Menu

Berlin

Hardwareentwickler E-Bike (m/w/d)

E-Bikes sind unsere E-Motion. Ob Trekking-, City- oder Mountainbike: Wir entwickeln Antriebssysteme für jedes Terrain.

Brose beliefert als weltweit viertgrößter Automobilzulieferer in Familienbesitz die Automobilindustrie jährlich mit mehreren Millionen Elektromotoren. Dieses Know-how haben wir auf das Elektrofahrrad übertragen und in Berlin ein Kompetenzzentrum mit 120 Mitarbeitern errichtet, indem wir seit 2014 unsere Expertise für E-Bike-Antriebe gebündelt haben.

Wir wollen unseren Wachstumskurs fortsetzen! Deshalb suchen wir Bike-begeisterte Talente, die unsere Leidenschaft für innovative Antriebssysteme teilen, Spaß daran haben, die E-Bike-Welt von morgen zu gestalten und engagiert mit uns das Systemgeschäft vorantreiben.

Ihre Aufgaben

  • Für unsere E-Bike Antriebssysteme sind Sie für die Hardware verantwortlichen und entwickeln gemeinsam im Team komplexe Elektroniken für die Entwicklungs- und Serienprojekten
  • Dabei entwickeln Sie analogen und digitalen Schaltungen mit Mikrocontrollern und Sensoren
    und führen notwendige Berechnungen und Simulationen auf Bauelemente- und Schaltungsebene durch
  • Alle notwendigen theoretischen Untersuchungen werden von Ihnen geplant. Dabei entscheiden Sie über eine eigene Durchführung oder eine Beauftragung
  • Die Bauteilprüfparameter zur Auslegung des Prüfkonzeptes und der Prüftechnik liegt in Ihrer Hand: Sie legen diese fest, damit praktische Tests zur Verifikation des Hardware-Designs durchgeführt werden können
  • Am Ende dokumentieren Sie Ihre Arbeitsergebnisse

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Das oben beschriebene Handlungsfeld runden Sie durch mehrjährige Berufserfahrung ab
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich Schaltungsdesign und -simulation mit
  • Erfahrung im Leistungsbereich (Motoren; Schaltregler, MOSFET etc.) sowie im Bereich EMV sind wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse