This external link is not available in presentation mode.

To the top
Menu

Berlin

Qualitätsingenieur Gewährleistung / Systeme Methoden (m/w/d)

Die Brose Gruppe wächst weltweit. Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie strategische Investitionen sind die Basis für den Ausbau unserer Marktposition. Wir bieten Ihnen neue berufliche Perspektiven mit anspruchsvollen Aufgaben und schneller Verantwortungsübernahme.

Ihre Aufgaben

  • Aktive Bewertung der Qualitätssituation der zugeordneten Produkte im Feld, unter anderem durch Auswertung der Kundenportale und engem Kontakt zu den Gewährleistungsstellen bei Kunden sowie Befundung der ausgefallenen und vorgelegten Produkte und verursachergerechte Vereinbarung von Akzeptanzquoten mit Kunden und Lieferanten
  • Frühzeitiges Erkennen und Bewerten auftretender Feldausfälle unter gezielter Anwendung von Qualitätswerkzeugen (z.B. Schichtliniendiagramme, Pareto-Analysen) und Beschaffung von Ausfallteilen
  • Abstimmung und Verfolgung nachhaltiger Abstellmaßnahmen und Beobachtung der Wirksamkeit (u.a. Berücksichtigung von FMEA) sowie Abstimmung von Akzeptanzquoten gegenüber Kunden, Berechnung und Verfolgung von Rückstellungen, Aufbereitung und Abstimmung von Akzeptanzquoten gegenüber Lieferanten
  • Prüfung der Vorgaben gemäß IATF16949 und gesetzlicher Regelungen auf Anwendbarkeit, Abgleich zum Prozesssystem im Werk, Überarbeitung in Abstimmung mit den Prozessverantwortlichen
  • Formale Freigabe aller neuen und geänderten Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen
  • Planung, Betreuung interner Systemaudits (Qualität und Umwelt) in Zusammenarbeit mit Zentralfunktionen
  • Steuerung und Erstellung geforderter Qualitäts-/ und Umweltmanagement-Reviews
  • Durchführen von internen und externen Audits am Standort

Ihr Profil

  • Abgeschlossene fachspezifische, technische Hochschulausbildung oder abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker
  • Grundkenntnisse in IATF 16949 und QM-Systemen oder Auditor nach IATF 16949, umfassende Kenntnisse von angewandten Qualitätsmethoden
  • Sehr gute Kenntnisse von Qualitätstools zur Problem-Bearbeitung und Fehleranalyse
  • Umfassende Kenntnisse von angewandten Fertigungsmethoden (z.B. End-/Montage)
  • Stellenbezogene IT-Kenntnisse (SAP QM) sowie gute Kenntnisse relevanter statistischer Verfahren
  • Sichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse