This external link is not available in presentation mode.

Seite lädt
To the top
Menu

Coburg

Produktkostenmanager (m/w/d)

Die Brose Gruppe wächst weltweit. Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie strategische Investitionen sind die Basis für den Ausbau unserer Marktposition. Wir bieten Ihnen neue berufliche Perspektiven mit anspruchsvollen Aufgaben und schneller Verantwortungsübernahme.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Erstellung von komplexen Werkzeugen (z.B. Vorlagen und Programme) zur Ableitung und Festlegung von Zielkosten in Projekten Erstellung, Analyse und Kommentierung der Monatsdaten für die offizielle Monatskommentierung
  • Anwendung und ggf. spezifische Adaption von Methoden (Wertanalyse, Kostenanalyse, Benchmarking, Kernkostenansatz usw.) zur Identifizierung von Potenzialen zur Verbesserung der Projektrenditen geschäftsbereichsintern und -übergreifend
  • Durchführung von Programmen zur Identifizierung und Hebung von Kostenpotenzialen in wirtschaftlich und strategisch relevanten Projekten gemeinsam mit anderen Organisationseinheiten
  • Durchführung und Leitung interner Projekte und komplexer Sonderanalysen
  • Erstellung von Preisverteidigungsstrategien und Anwendung derselben vor Kunde oder im Hintergrund als Unterstützung der Kundenteams
  • Anleitung von Kundenteammitarbeitern und neuen Produktkostenmanagern bei der Anwendung von Produktkostenmanagementmethoden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Ingenieur, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Ausbildung)
  • Fundierte Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnis relevanter Produkt- und Prozesstechnologien sowie deren Kostentreibern
  • Sehr gutes kaufmännisches Methodenwissen (Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Controlling usw.)
  • Sehr gute relevante Systemkenntnisse (SAP, BW, BBC, CAD usw.)
  • Fundiertes Methodenwissen und mehrjährige Erfahrung im Kostenmanagement (Benchmarking, Wertanalyse, Lean Production usw.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von Methoden zur Moderation von Gruppen (Moderations- und Problemstrukturierungstechniken)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)