Close
Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Karriereplanung mit System

Ob als Führungskraft, versierter Fachexperte oder interdisziplinärer Projektleiter: Bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung können Sie sich in Abstimmung mit Ihrem Vorgesetzten bei uns für genau die Laufbahn bewerben, die am besten zu Ihren Ambitionen und Stärken passt. Jede Karriereleiter hat drei Stufen, an die Sie mit umfassender Förderung herangeführt werden. Unser Laufbahnkonzept basiert auf Durchlässigkeit: Jeder Teilnehmer einer Laufbahn kann im Zuge seiner beruflichen Entwicklung später auch auf einen anderen Karriereweg wechseln.

Als Führungskraft etwas bewegen

Als Führungskraft tragen Sie hohe Verantwortung für Unternehmen und Mitarbeiter und zeichnen sich durch besondere Eigenschaften aus. Sie denken und handeln unternehmerisch. Sie wollen etwas bewegen, die Zukunft von Brose durch eigene Ideen mitgestalten. Sie setzen sich und anderen klare Ziele, verfolgen diese konsequent und können auch andere dafür begeistern. Sie fordern und fördern Ihr Team. Ihre Leistungsbereitschaft, Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit sind vorbildlich. Sie wollen international und interdisziplinär arbeiten. Schätzt Ihr Vorgesetzter Ihr Potenzial ebenso ein, steht Ihnen die Führungslaufbahn offen.

Systematische Förderung und Vorbereitung

Als Mitarbeiter mit Potenzial für eine Führungsaufgabe begleiten wir Ihre Karriere mit einem umfassenden Qualifizierungsprogramm und zielgerichtetem Mentoring. Erfahrene Paten begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. In Trainings- und Entwicklungsprogrammen vermitteln wir Ihnen Führungsverständnis und unsere Unternehmenskultur. Im moderierten Orientierungsdialog werden gemeinsam mit Ihnen Ziele und Wege der Zusammenarbeit definiert. Darauf aufbauend folgt ein Entwicklungsprogramm mit funktionsübergreifenden und teils internationalen Aufgaben sowie Weiterbildungsmaßnahmen. Das 270° Feedback gibt Ihrem Karriereweg in die Führungsposition weiteren Rückenwind.

Wachsen mit der Führungsverantwortung

Das modulare und inhaltlich aufeinander aufbauende Qualifizierungsprogramm ermöglicht Ihnen eine Karriere als Brose Führungskraft. Wer sich auf der ersten Stufe in der Leitung eines Teams von Mitarbeitern bewährt und die erforderliche Erfahrung und Reife mitbringt, wird auf der nächsten Ebene als Abteilungsleiter mehreren Führungskräften verantwortlich vorstehen. Bis schließlich nach entsprechender Qualifikation, Erfahrung und nachweislichem Erfolg das Führen eines gesamten Bereichs oder eines Werks auf der obersten Führungsebene unterhalb der Geschäftsleitung als dritte Karrierestufe folgt.

Für Technologie-Trendsetter

Wissensmaximierung in einer unserer Schlüsseltechnologien: Das steht im Mittelpunkt der Fachlaufbahn. Unsere besten Mitarbeiter mit hoher technischer Qualifikation konzentrieren sich ganz auf die Perfektionierung ihrer besonderen Expertise. Verantwortlich für Innovationen, setzen sie technische Trends und neue Standards. Sie transferieren ihr Know-how in die Brose Gruppe und sichern Wissensvorsprung durch ihre weltweite Vernetzung. Als anerkannte Autorität auf ihrem Fachgebiet stützen sie unsere globale Wachstumsstrategie durch ihre federführende Arbeit nachhaltig. Und so steigen Sie ein in die Brose Fachlaufbahn.

Gezielte Kompetenzvertiefung

Die Bewerbung zur Fachlaufbahn erfordert nachweisliche außerordentliche Fähigkeiten in einer der von Brose definierten Schlüsseltechnologie. Erwartet werden mindestens vier Jahre praktische Erfahrung in dieser Technologie, die Fähigkeit zur Wissensvermittlung, sehr gute Englischkenntnisse sowie Know-how im Projektmanagement. Diese und weitere Fähigkeiten und Fertigkeiten werden in der Laufbahn durch Trainings systematisch optimiert. Ihre Fachlaufbahn beginnt als Spezialist.

Brose Laufbahnen Fachkraft Qualifizierung 2014

Wissensträger setzen Benchmarks

Ein Spezialist befasst sich bereits überwiegend mit Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie technischen Problemlösungen. Er vermittelt sein Wissen innerhalb der Brose Gruppe und hält sich zum Beispiel durch Messebesuche technologisch auf dem Laufenden. Nach sechs Jahren Erfahrung in seinem Fachgebiet kann er zum Experten aufsteigen. Er leitet dann globale Projekte und nimmt an internationalen Expertenrunden teil. Ein Senior Experte schließlich treibt die strategische Technologieentwicklung voran, verantwortet Technologie- und Innovationsbudgets, nimmt an Managementkonferenzen, Kongressen und Fachtagungen teil und verfasst Fachartikel.

Brose Laufbahnen Fachkraft Karrierestufen 2014

Multitalent Projektleiter

Kundenprojektleiter müssen kaufmännische und technische Fachleute in einem interdisziplinären Team führen. Und sie halten den Kontakt zu den Entscheidern auf Unternehmens- und Kundenseite. Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft sind hier ebenso wichtig wie breites technisches Fachwissen und Kenntnisse im Projektmanagement. Ganz besonders bei internationalen Projekten wie etwa globalen Fahrzeugplattformen. Die Projektleitung ist eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe im Unternehmen, auf die wir Sie mithilfe umfangreicher Qualifizierungsprogramme vorbereiten.

Aufstieg mit zunehmender Komplexität

Bei Ihrem Einstieg in die Projektleiterlaufbahn tragen Sie als Project Manager zunächst die Verantwortung für Projekte mit überschaubarer Komplexität. Haben Sie sich hier bewährt, können Sie zum Senior Project Manager aufsteigen. In dieser Position leiten Sie bereits internationale Projekte von hoher Bedeutung für das Unternehmen. Das Zusammenspiel von technischen Schnittstellen und kaufmännischer Wertigkeit nimmt zu. In der höchsten Laufbahnstufe als Project Director werden Ihnen schließlich Projekte von großer Komplexität übertragen.

Strukturierte Laufbahnvorbereitung

Voraussetzungen für die Kundenprojektleiterlaufbahn sind ein abgeschlossenes Studium oder eine technische Ausbildung, erste Projekterfahrung als Teammitglied und die Erfüllung des Projektleiter-Kompetenzprofils. Dieses umfasst unter anderem Kriterien wie Überzeugungs- und Entscheidungskraft. Die Inhalte des darauf abgestimmten Qualifizierungsprogramms umfassen beispielsweise Kenntnisse und Methoden des Kundenprojektmanagements. Zur Stärkung Ihrer Rolle können Sie ein moderiertes 270° Feedback durchlaufen.

Brose Laufbahnen Strukturierte Laufbahnvorbereitung 2014

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.

Ihr gewähltes Jobangebot ist nur in einer anderen als der gewählten Sprache verfügbar.

Jobangebot öffnen