Close
Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Compliance – Fair Play für unternehmerisches Handeln

Um die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und der ethischen Prinzipien der Brose Gruppe zu gewährleisten, haben wir eine globale Compliance-Organisation entwickelt und eingeführt. Unser Familienunternehmen bekennt sich klar zu den Grundsätzen „FIRST“ und hält sich an Recht und Gesetz. Integrität und Nachhaltigkeit prägen unser Handeln.

Zum Brose Hinweisgebersystem

Hinweisgebersystem

Brose Mitarbeiter, unsere Geschäftspartner und Dritte haben jederzeit die Möglichkeit, Gesetzesverstöße über ein externes, internetbasiertes Hinweisgebersystem zu melden. Auch Fehlverhalten gegen die Sicherheit des Unternehmens kann gemeldet werden. Das System schützt Brose, die betroffenen Mitarbeiter und die Hinweisgeber.

Häufige Fragen

  • Wie kann ich einen Hinweis abgeben?

    Sie können den Link verwenden, um über eine internetbasierte Kommunikationsplattform Ihren Hinweis abzugeben, Dokumente hochzuladen und mit dem Bearbeiter in Kontakt zu treten. Dies geschieht über ein eigenes Postfach geschützt und vertraulich.

    Neben diesem Hinweisgebersystem stehen Ihnen nach wie vor alle weiteren Meldekanäle, wie E-Mail, Telefon oder Brief zur Verfügung.

  • Was kann gemeldet werden?

    Das Hinweisgebersystem dient der Meldung von Verstößen gegen Rechtsvorschriften, etwa Korruption, Kartellverstöße oder Geheimnisverrat. Des Weiteren können Sie auf Fehlverhalten zulasten der Unternehmenssicherheit hinweisen, zum Beispiel Diebstahl, Sachbeschädigung oder Bedrohungen.

    Ein bewusster Missbrauch des Hinweisgebersystems, wie die Behauptung falscher Tatsachen, wird nicht toleriert und kann zu Sanktionen führen.

  • Muss ich meine Identität offenlegen?

    Zur Unterstützung der Sachverhaltsaufklärung sollten so viele Informationen wie möglich mitgeteilt werden, einschließlich Namen und Kontaktinformationen. Auch wenn Sie Ihren Namen nennen, wird Ihre Identität innerhalb des Unternehmens streng vertraulich behandelt. Sie können Ihren Hinweis auch anonym abgeben, sofern dies nach lokalem Recht zulässig ist.

  • Welche Angaben muss ich machen?

    Um einen Hinweis bearbeiten zu können und um Rückfragen zum Sachverhalt zu vermeiden, sollten die Angaben so konkret wie möglich sein. Dabei können Sie sich an den folgenden Fragen orientieren:

    Wer ist betroffen?
    Was ist passiert?
    Wann hat sich der Vorfall ereignet?
    Wo hat sich der Vorfall ereignet?

  • Wie werden Hinweise behandelt?

    Ihr Hinweis befindet sich in sicheren Händen. Das Hinweisgebersystem wird von einem externen Partner, WhistleB, zur Verfügung gestellt, um Ihre Anonymität zu wahren. Das Hinweisverfahren ist verschlüsselt und passwortgeschützt.

    Alle Hinweise werden vertrauensvoll bearbeitet.

  • Wie werden Hinweisgeber geschützt?

    Brose ist bestrebt, ein Umfeld zu schaffen, in dem Bedenken bezüglich Compliance-Angelegenheiten frei geäußert werden können, ohne Repressalien zu befürchten. Daher werden Aussagen sowie die Identität von Hinweisgebern vertraulich behandelt und, soweit gesetzlich möglich, nicht offengelegt. Anfeindungen oder Vergeltungsmaßnahmen gegen Hinweisgeber werden nicht geduldet und gegebenenfalls sanktioniert.

  • Hinweise zum Datenschutz

    Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir der Informationspflicht nach Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nachkommen.

    Download.pdf

  • Disclaimer

    Achtung. Dies ist kein Notfalldienst.

    Das Hinweisgebersystem steht nicht für allgemeine Beschwerden zur Verfügung.

    Um über Ereignisse zu berichten, die eine Meldung oder Benachrichtigung nach der EU-DSGVO erfordern, wenden Sie sich bitte an Datenschutz@brose.com .

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.