Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Berlin

Versuchsingenieur E-Bike Antriebe (m/w/d)

Brose ist weltweit der viertgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Das Unternehmen entwickelt und fertigt sowohl mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren und -sitze als auch Elektromotoren und Elektronik, unter anderem für Lenkung, Bremsen, Getriebe und Motorkühlung. Jährlich beliefert Brose die Automobilindustrie mit rund 200 Millionen Elektromotoren.

Sein Know-how hat das Familienunternehmen auf das E-Bike übertragen. Brose Ingenieure haben ein innovatives Antriebssystem für Elektrofahrräder konzipiert, das seit 2014 in Berlin produziert wird. Im dortigen E-Bike Kompetenzzentrum sind Entwicklung, Vertrieb, Marketing und Fertigung der Antriebe gebündelt.
Die hohen Qualitätsstandards der Automobilbranche setzt Brose auch bei den E-Bike Antrieben an. Systematische Laborprüfungen und intensive Belastungstests gewährleisten Qualität und Beständigkeit der Produkte. Über 30 Hersteller weltweit vertrauen bereits den E-Bike-Antrieben von Brose.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Prüfplänen zur entwicklungsbegleitenden Versuchsdurchführung und neuer Testspezifikationen und Anwendung bestehender Normen
  • Koordination und Sicherstellung der Durchführung der Entwicklungs- und serienbegleitenden Versuche in der E-Bike Entwicklung
  • Interpretation und Übergabe der Versuchsergebnisse an die Fachbereiche
  • Durchführung des Dauerlaufes von Testfahrten: Organisation und Sicherstellung der Durchführung sowie Dokumentation und Interpretation der Versuchsergebnisse sowie des Einsatzes von freiberuflichen Testfahrern
  • Erstellung, Erprobung sowie Weiterentwicklung neuer Versuchsaufbauten, Freigabe von Neuentwicklungen zur Serienproduktion sowie zur Weitergabe an Kunden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Versuch / Entwicklung
  • Übergreifendes technisches Verständnis in den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik, Elektronik und Informatik
  • Wissen über die Anforderungen aus dem Fahrradbereich wünschenswert
  • Kommunikationsfähigkeit und Darstellung von komplexen technischen Zusammenhängen
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.