Close
Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Mit Eigenentwicklungen zum Marktführer

Brose setzt seit vielen Jahren Standards für innovative und hochqualitative Türantriebssysteme. „Wir verfügen über die Kompetenz, alle Bauteile unserer Tür- und Heckklappensysteme selbst zu entwickeln, sie optimal aufeinander abzustimmen und zu fertigen. Das hat uns zum globalen Marktführer gemacht“, unterstreicht Kurt Sauernheimer, Geschäftsführer Türsysteme bei Brose.

Initiativbewerbung bei Brose Türsysteme

Auf dem Weg zur Serienproduktion

Unser Unternehmen integriert bei Seitentürantrieben effizient Mechanik, Elektrik, Elektronik und Kundenapplikationen. Über diese Systemkompetenz verfügen wir ebenso bei der Entwicklung von Produkten zum berührungslosen Öffnen und Schließen von Heckklappen und -deckeln. Hier nehmen wir eine führende Marktposition ein. Unser zentraler Entwicklungsstandort in Hallstadt/Bamberg ist das Innovationszentrum des Geschäftsbereichs Türsysteme. Weitere Entwicklungsaktivitäten gibt es in Detroit/USA und in Shanghai/China. Hallstadt ist das globale Kompetenzzentrum für die Produktion. Hier bereiten wir derzeit die weltweite Serienfertigung unserer innovativen Seitentürantriebe vor.

Initiativbewerbung bei Brose Türsysteme

#

Fahrzeugzugang neu erleben

Unsere Produktlösungen bieten besonders hohen Komfort beim Ein- und Aussteigen. So lassen sich auch bei Hanglagen oder engen Parklücken die Türen automatisch öffnen, schließen und stufenlos feststellen. Gleichzeitig ist die manuelle Bedienung uneingeschränkt möglich. Eine integrierte Umfeldüberwachung sorgt für maximale Sicherheit.

Initiativbewerbung bei Brose Türsysteme

Türantriebe für das autonome Fahren

Weltweit liefern sich traditionelle Automobilhersteller mit Unternehmen aus dem Silicon Valley ein spannendes Wettrennen um das erste selbstfahrende Auto. Eine Grundvoraussetzung zum Beispiel für fahrerlose Taxis oder Busse, deren Türen „ferngesteuert“ geöffnet und geschlossen werden, ist ein sicherer elektrischer Türantrieb. Hierfür bieten wir einen innovativen Antrieb, den wir ab 2019 in Serie fertigen. Dieser lässt sich auch über eine mobile App per Smartphone bedienen. Parallel dazu bleiben zusätzlich klassische manuelle Bedien- und Interaktionsmuster erhalten.

Standardisiertes Baukastendesign

Brose hat das Konzept eines standardisierten Antriebs zum elektrischen Öffnen und Schließen der Seitentüren entwickelt. Es lässt sich einfach an unterschiedliche Anforderungen der Fahrzeughersteller anpassen, etwa hinsichtlich Bauraum, Türarchitektur und Funktionsumfang. Dadurch reduziert sich die Entwicklungszeit für die individuelle Kundenapplikation. Dank des Baukastendesigns ist der Antrieb großserientauglich. Er kann an konventionellen Rohbauschnittstellen befestigt werden. Das technische Konzept ermöglicht auch die Nutzung vorhandener Schnittstellen im Fahrzeug. So lässt sich der Antrieb als „Smart Actuator“ mit einer integrierten Elektronik problemlos in das Auto-Bordnetz einbinden.

#
#
#

Geschäftsbereich kombiniert Start-up-Ansatz mit Systematik

Der neue Produktbereich zeichnet sich durch eine hohe Dynamik aus. Wir verbinden flexibles und pragmatisches Herangehen mit einer systematischen Arbeitsweise. Sie ist geprägt von einer Start-up-Kultur mit schneller Reaktion auf Kundenwünsche, permanenter Innovation und der ständigen Anpassung der Organisationsstrukturen und Prozesse.

Initiativbewerbung bei Brose Türsysteme

Interdisziplinäres Denken und Kreativität

Wesentliches Merkmal des Arbeitsumfeldes im Bereich der Brose Seitentürantriebe ist der Systemansatz. Sämtliche technischen und fachlichen Funktionen sind deshalb in einem wachsenden hoch dynamischen Team mit hoher Interdisziplinarität und Kreativität zusammengeführt. Als weltweit führender Mechatronik-Spezialist bieten wir die Mitarbeit an der Lösung von technologischen Herausforderungen in den Bereichen Antrieb, Steuerung und Sensorik mit hoher Eigenverantwortung. Gefragt sind deshalb – neben Spezialwissen in ganz unterschiedlichen Disziplinen wie Mechanik, Elektronik, Mechatronik – vor allem fachübergreifendes Denken und interkulturelle Kompetenz.

#
#

Ihr erster Schritt zu Ihrer Karriere im Geschäftsbereich Türsysteme

Der Geschäftsbereich Türsysteme bei Brose macht es Ihnen besonders einfach: Füllen Sie wenige Fragen aus, geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und teilen Sie uns mit, wann Sie am besten erreichbar sind.

Senden Sie uns jetzt Ihre Initiativbewerbung!

Interessiert Sie, welche herausfordernden Jobs bereits ausgeschrieben sind? Dann erhalten Sie hier einen Überblick.

Stellenangebote bei Brose in Bamberg/Hallstadt auf einen Blick

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.

Ihr gewähltes Jobangebot ist nur in einer anderen als der gewählten Sprache verfügbar.

Jobangebot öffnen

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.