Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Nach oben
Menü
Franz-Josef Kortüm

Franz-Josef Kortüm

Vorsitzender des Beirats

Franz-Josef Kortüm ist seit dem 1. April 2005 Beiratsmitglied und seit dem 1. Januar 2013 Vorsitzender des Beirats der Brose Gruppe.

Er absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Münster und Regensburg. Von 1976 bis 1992 nahm der Diplom-Kaufmann verschiedene Führungsaufgaben bei der heutigen Daimler AG wahr und leitete unter anderen als Mitglied der Geschäftsführung die deutsche Vertriebsorganisation Nutzfahrzeuge. Nach seiner Zeit bei der Audi AG als Vorsitzender des Vorstands wechselte Franz-Josef Kortüm 1994 in den Vorstand von Webasto, den er 13 Jahre lang als Vorsitzender leitete. Anfang 2013 wurde er in den Aufsichtsrat des Zulieferers berufen und hatte von 2018 bis 2019 dessen Vorsitz inne. Darüber hinaus nimmt er weitere Aufsichtsratsmandate im In- und Ausland wahr.

Für seine unternehmerische Leistung und langjährige ehrenamtliche Tätigkeit, insbesondere als Vorstand im Verband der Deutschen Automobilindustrie sowie als Vorstand in der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, erhielt Franz-Josef Kortüm im Februar 2008 das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Dr. Rolf Breidenbach

Dr. Rolf Breidenbach

Mitglied des Beirats

Dr. Rolf Breidenbach ist seit dem 1. Juli 2022 Mitglied des Beirats der Brose Gruppe.

Er studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Universität in Aachen, wo er auch promovierte. Nach Führungsaufgaben in der Industrie und in einem technischen Dienstleistungsunternehmen wechselte er 1995 zur Unternehmensberatung McKinsey, deren Partner er im Jahr 2000 wurde. Von 2004 bis 2022 war er Vorsitzender der Geschäftsführung beim Automobilzulieferer Hella.

Dr. Rolf Breidenbach war mehr als sieben Jahre Vorstandsmitglied im Verband der Deutschen Automobilindustrie. Er ist weiterhin Mitglied im Aufsichtsrat der Dürr AG und im Board of Directors der Kongsberg Automotive Holding.

Dipl.-Wirtschafts-Ing. Jan-Hendrik Goldbeck

Dipl.-Wirtschafts-Ing. Jan-Hendrik Goldbeck

Mitglied des Beirats

Dipl.-Wirtschafts-Ing. Jan-Hendrik Goldbeck ist seit dem 1. März 2021 Mitglied des Beirats der Brose Gruppe.

Er studierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und Lausanne. Der Berufseinstieg folgte 2003 als Assistent des Vorstandsvorsitzenden der IVG Immobilien AG.

In der Goldbeck GmbH sammelte er zunächst operative Erfahrung, u.a. als Projektleiter bei dem Bau des Nokia-Werkes in Rumänien. Als geschäftsführender Gesellschafter der Goldbeck GmbH ist er seit 2007 für die Bereiche „Public Private Partnership“, „International“, „Bauen im Bestand“, „Immobilien“ und „Betonelemente“ verantwortlich. Zudem ist er Geschäftsführender Gesellschafter der Immobiliengesellschaft Indigo Invest Holding GmbH & Co. KG.