Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Bamberg

Automatisierungs-Entwickler (Python) (m/w/d)

Die Brose Gruppe wächst weltweit. Innovationen in Forschung und Entwicklung sowie strategische Investitionen sind die Basis für den Ausbau unserer Marktposition. Wir bieten Ihnen neue berufliche Perspektiven mit anspruchsvollen Aufgaben und schneller Verantwortungsübernahme.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Entwicklung und Betrieb von Automatisierungslösungen im IT-Betrieb (Infrastruktur as a Code)
  • Definition und Entwickeln von Schnittstellen (APIs) zur Verbindung von internen und externen Applikationen
  • Sicherstellen von Entwicklungs-Qualitätsstandards über Code Reviews und Unit-Tests nach dem Clean Code Standard
  • Betreiben und Weiterentwicklung der nötigen Infrastruktur für die Entwicklung und die Automatisierung von Skripten
  • Praktische Erfahrung mit AzureDevops, Ansible und GitLab für Projekt und Softwarelifecyclemanagement
  • Aktive Mitarbeit in agilen Squads für Automatisierung und Integration innerhalb der zentralen IT. Dabei entwickeln Sie Lösungen für die gesamte Brose IT

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in mindestens einer Skript Programmiersprache (idealerweise Python)
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden im Team wie Kanban und Scrum
  • Praktische Erfahrung im Software-LifeCycle-Management: Azure DevOps und CI/CD (Gitlab, Ansible)
  • Wünschenwert sind Erfahrung mit Microservice basierten Architekturen, API Entwicklung und API Spezifikationen und Container Technologien (Docker, Kubernetes)

Weitere Informationen