Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Bamberg

Systemingenieur für Hochfrequenz- und Antennensignale (m/w/d)

Als weltweit erfolgreich wachsendes Familienunternehmen bietet die Brose Gruppe leistungsbereiten und versierten Fachkräften, die mit fundierten Fachkenntnissen und ausgewiesener beruflicher Expertise zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen wollen, verantwortungsvolle Aufgaben und attraktive berufliche Perspektiven.

Ihre Aufgaben

  • Applikation und Integration von Antennen wie z.B. Radioantennen, Navigationsantennen, WIFI, USB, GSM, etc.
  • Durchführung von Architektur- und Interface-Betrachtungen für Empfangssysteme im Fahrzeug
  • Systemauslegung für Empfangssysteme mit Lieferanten und Kunden
  • Beurteilung technischer Konzepte unter Berücksichtigung neuer Technologien, regionaler Kundenanforderungen und Gesetzgebungen
  • Technische Antennenentwicklung mit Zulieferern und Kunden, sowie Integration in das Fahrzeug
  • Erstellung von Spezifikationen

Ihr Profil

  • Studium der Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbare technische Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Hochfrequenz-Entwicklung, vorzugsweise im Automotive Umfeld
  • Fundiertes Wissen in den Bereichen Antennenentwicklung, RF-Design, Hochfrequenztechnik
  • Gute Kenntnisse im Bereich analoger und digitaler Radio/Tuner-Technik und der entsprechenden Senderlandschaft
  • Kenntnisse der Schaltungsentwicklung und Erfahrung in der Simulation elektrischer Felder
  • Sichere Deutsch und Englischkenntnisse

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.