Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Coburg

Brose lädt ein: Careers in Motion Days mit den Brose Baskets

Coburg, 09.10.2008

20 Studentinnen und Studenten ingenieur­wissenschaftlicher oder kaufmännischer Studiengänge bietet der Automobil­zulieferer Brose eine Recruiting-Veranstaltung der besonderen Art, um das wachstumsstarke Familienunternehmen kennenzulernen: die „Brose Careers in Motion Days“ vom 15. bis 17. Dezember 2008 in Bamberg.

Highlight des Rahmenprogramms ist das Zusammentreffen mit dem zweifa­chen deutschen Basketball-Meister Brose Baskets in der Bamberger Jako-Arena, an dessen Anfang ein Exklusiv-Training mit Mannschaftstrainer Chris Fleming steht.

Nachmittags wird der Trainer der deutschen Basketball-Natio­nalmannschaft, Dirk Bauermann, in seinem Vortrag über "Teambuilding“ sowie „Motivation im Leistungssport und Anwendungsbereiche im Unternehmen“ referieren. Am Abend sind alle Teilnehmer eingeladen, in der Jako-Arena ein Eurocup-Spiel mitzuverfolgen, dem sich eine gemeinsame Manöverkritik-Be­sprechung mit Co-Trainer Volker Stix anschließt.

Während der zweitägigen Veranstaltung können sich die Teilnehmer über den Einstieg bei Brose sowie die vielfältigen internationalen Einsatz- und Kar­rieremöglichkeiten informieren, die Brose als Spezialist für mechatronische Systeme und Elektromotoren für Karosserie und Innenraum von Kraftfahr­zeugen bietet.

In Vorträgen, Fallstudien, praktischen Arbeiten sowie Gesprächen mit Ver­tretern der Geschäftsführung, Fach- und Führungskräften vermittelt Brose den Studenten einen umfassenden Einblick in das Unternehmen, Einstiegs­möglichkeiten, die Produkte und das innovative Arbeitsumfeld „Neue Brose Arbeitswelt“.

Interessenten, die an der Brose Recruiting-Veranstaltung teilnehmen und sich bewerben möchten, sollten ihr Studium in Kürze abschließen, gute Studienleis­tungen mitbringen und bereits erste Erfahrungen in Praktika gesammelt ha­ben.

Fahrtkosten bis 200 Euro werden vom Unternehmen erstattet, ebenso die Kosten für Unterbringung, Verpflegung sowie das Rahmenprogramm.

Bewerber senden ihre aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 20. November 2008 per E-Mail an Achim Oettinger (achim.oettinger@brose.com) oder per Post an Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Coburg (Achim Oettinger, Leiter Personalmarke­ting), Ketschendorfer Straße 38-50, 96450 Coburg.

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG, Coburg 96450 Coburg

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.