Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Coburg

Brose lädt ein: Careers in Motion Days mit den Brose Baskets

Coburg, 09.10.2008

20 Studentinnen und Studenten ingenieur­wissenschaftlicher oder kaufmännischer Studiengänge bietet der Automobil­zulieferer Brose eine Recruiting-Veranstaltung der besonderen Art, um das wachstumsstarke Familienunternehmen kennenzulernen: die „Brose Careers in Motion Days“ vom 15. bis 17. Dezember 2008 in Bamberg.

Highlight des Rahmenprogramms ist das Zusammentreffen mit dem zweifa­chen deutschen Basketball-Meister Brose Baskets in der Bamberger Jako-Arena, an dessen Anfang ein Exklusiv-Training mit Mannschaftstrainer Chris Fleming steht.

Nachmittags wird der Trainer der deutschen Basketball-Natio­nalmannschaft, Dirk Bauermann, in seinem Vortrag über "Teambuilding“ sowie „Motivation im Leistungssport und Anwendungsbereiche im Unternehmen“ referieren. Am Abend sind alle Teilnehmer eingeladen, in der Jako-Arena ein Eurocup-Spiel mitzuverfolgen, dem sich eine gemeinsame Manöverkritik-Be­sprechung mit Co-Trainer Volker Stix anschließt.

Während der zweitägigen Veranstaltung können sich die Teilnehmer über den Einstieg bei Brose sowie die vielfältigen internationalen Einsatz- und Kar­rieremöglichkeiten informieren, die Brose als Spezialist für mechatronische Systeme und Elektromotoren für Karosserie und Innenraum von Kraftfahr­zeugen bietet.

In Vorträgen, Fallstudien, praktischen Arbeiten sowie Gesprächen mit Ver­tretern der Geschäftsführung, Fach- und Führungskräften vermittelt Brose den Studenten einen umfassenden Einblick in das Unternehmen, Einstiegs­möglichkeiten, die Produkte und das innovative Arbeitsumfeld „Neue Brose Arbeitswelt“.

Interessenten, die an der Brose Recruiting-Veranstaltung teilnehmen und sich bewerben möchten, sollten ihr Studium in Kürze abschließen, gute Studienleis­tungen mitbringen und bereits erste Erfahrungen in Praktika gesammelt ha­ben.

Fahrtkosten bis 200 Euro werden vom Unternehmen erstattet, ebenso die Kosten für Unterbringung, Verpflegung sowie das Rahmenprogramm.

Bewerber senden ihre aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 20. November 2008 per E-Mail an Achim Oettinger (achim.oettinger@brose.com) oder per Post an Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Coburg (Achim Oettinger, Leiter Personalmarke­ting), Ketschendorfer Straße 38-50, 96450 Coburg.

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.