Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Coburg/Stuttgart

Brose erhält Daimler Supplier Award 2012

Daimler Supplier Award 2012: v.l. Dr. Klaus Zehender (Vorstand Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans), Dr. Wolfgang Bernhard (Vorstandsmitglied für Produktion und Einkauf MB Cars), Jürgen Otto, Vorsitzender der Geschäftsführung Brose Gruppe, Birgit Abele (Facheinkäuferin) und Moderatorin Judith Rakers.

Coburg/Stuttgart, 22.03.2013

Im Rahmen des jährlichen Daimler-Lieferantentreffens im Mercedes-Benz-Center in Stuttgart wurde die Brose Gruppe mit dem "Supplier Award 2012" in der Kategorie Exterior für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Unter dem Motto "Nacht der Meisterwerke" ehrte der Stuttgarter Autobauer im Beisein von rund 650 hochrangigen Branchenvertretern insgesamt 16 internationale Zulieferer, darunter fünf im Bereich Pkw. Brose erhielt den Preis bereits zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren.

Die Bewertungskriterien für den "Daimler Supplier Award" sind überdurchschnittliche Leistungen in Bezug auf Technologie, Qualität, Kosten sowie Liefertreue. Die Brose Gruppe überzeugte im Bereich "Procurement Mercedes-Benz Cars and Vans" in der Kategorie "Exterior". Ausschlaggebend waren die weltweiten Investitionen des Zulieferers in Produktionsstätten für eine Just-in-Sequence (JIS)-Belieferung, die reibungslosen Serienanläufe und die ausgezeichnete Produktqualität.

Der Mechatronikspezialist entwickelt Türsysteme und Fensterheber für alle aktuellen Daimler-Fahrzeugbaureihen und liefert sie aus Sindelfingen, Rastatt, Kecskemet (Ungarn), Peking (China), Brits (Südafrika) und Tuscaloosa (USA) sequenzgenau zur Produktion an das Montageband des jeweiligen nahe gelegenen Mercedes-Benz Pkw-Werks. Weitere Anläufe der JIS-Werke East London (Südafrika) und Bremen sind für 2013 geplant. Darüber hinaus liefert Brose Sitzsysteme und Elektromotoren an Daimler. Seit mehr als 60 Jahren besteht diese enge Partnerschaft.

"Die Firma Brose ist eine unserer Top Performer im Rahmen der Balance Score Card. Aufgrund Ihrer hohen Liefertreue sowie exzellenten Qualitätsstandards haben wir dieses Unternehmen für diesen Award ausgezeichnet", betont Dr. Klaus Zehender, Leiter Procurement Mercedes-Benz Cars und Vans.

Jürgen Otto, Vorsitzender der Brose Gruppe, nahm den Preis von Dr. Wolfgang Bernhardt, Vorstand Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars und Vans, sowie Dr. Klaus Zehender, Leiter Procurement Mercedes-Benz Cars & Vans, entgegen und betonte: "2009 wurde uns der Daimler Supplier Award zum ersten Mal verliehen. Wir sind sehr stolz, innerhalb so kurzer Zeit erneut diese wichtige Auszeichnung zu erhalten. Der Daimler Supplier Award bestätigt uns in unserem Anspruch, zu jeder Zeit und an jedem Ort für unsere Kunden ein verlässlicher Partner zu sein."

Kurt Sauernheimer, Geschäftsführer Türsysteme der Brose Gruppe, freute sich mit den Worten: "Mein Dank gilt unseren Mitarbeitern, die mit hohem Einsatz und professioneller Einstellung dafür sorgen, dass wir Daimler mit unseren innovativen, qualitativ hochwertigen Produkten überzeugen können."

Die Türsysteme des Zulieferers fassen die wesentlichen Funktionen einer Tür zu einer Einheit zusammen und werden vorgeprüft und einbaufertig taktgenau zur Fahrzeugproduktion angeliefert. Dies erleichtert dem Kunden nicht nur den Produktionsprozess, sondern trägt gleichzeitig zur Qualitätssicherung und der Vereinfachung des Variantenmanagements bei. Ein Beispiel: Aus dem Brose-Werk in Sindelfingen wird das nahe gelegene Mercedes-Benz-Werk für mehrere Modelle mit einer Vielzahl von Türsystemvarianten im Takt der Fahrzeugproduktion beliefert. Nach Eingang einer Bestellung wird innerhalb nur weniger Stunden über die Schritte Montage, hundertprozentige Prüfung und Transport das einbaufähige Türsystem an das Endmontageband im Mercedes-Werk angeliefert.

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg 96450 Coburg

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.