Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Coburg

Brose Auftrag trägt zur Beschäftigungssicherung bei

Along with Michael Stoschek, Chairman of the Brose Group (2nd from left), D+S logistic GmbH celebrated the

Im Beisein von Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafter-Versammlung der Brose Gruppe, (2.v.l.) feierte D+S Logistic am 11. Mai in Ebersdorf bei Coburg Richtfest des neuen Logistikzentrums.

Coburg, 12.05.2010

Der Automobilzulieferer Brose hat die komplette Logistikabwicklung des Material- und Gütertransports zur Versorgung seiner europäischen Produktionswerke in die Verantwortung der Firma D+S Logistic gegeben. Vor diesem Hintergrund wird das Dienstleistungsunternehmen noch im Sommer 2010 in Ebersdorf bei Coburg ein neues Logistikzentrum errichten.

Am 11. Mai feierte die D+S Logistic GmbH das Richtfest im Beisein von Michael Stoschek, dem Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung der Brose Gruppe, Gesellschaftern, Matthias Brendel, Geschäftsführer der Firma D+S Logistic, des IHK-Präsidenten Friedrich Herdan und Ebersdorfs Bürgermeister Bernd Reisenweber.

Mit dem Neubau auf dem ehemaligen ESTO-Gelände in Ebersdorf schafft D+S Lo­gistic die Voraussetzungen für wirtschaftlichste Logistik- und Lieferprozesse. Die optimale Auslegung der Gebäudestruktur, der Transport- und Lagerabläufe sowie die geplante Integration des Brose SAP-Systems garantieren höchste Transparenz und Effizienz in der komplexen Lieferkette.

Künftig werden in diesem neuen Logistikzentrum auf fast 10.000 Quadratmetern täglich bis zu 40 Lkw-Ladungen von 120 Lieferanten umgeschlagen und bedarfsge­recht an unsere europäischen Brose-Werke weiter transportiert.

Mehrmals täglich werden die Werke Coburg, Hallstadt und Ostrava/Tschechien belie­fert, weitere 9 deutsche und europäische Werke mehrmals wöchentlich, bei­spiels­weise Meerane, Sta. Margarida/Spanien, Coventry/England oder Gent/Belgien.

„Die Logistik nimmt bei der zunehmenden Internationalisierung unserer Unterneh­mensgruppe eine zentrale Rolle ein“, sagte Standortleiter Stefan Krug anlässlich des Richtfests und betonte: „Ich freue mich daher, dass wir mit D+S einen starken Partner an der Seite haben, um diese wichtige Aufgabe zu bewältigen. Mein Dank gilt zudem dem Projektteam, das täglich daran arbeitet, dieses wichtige Vorhaben zum Erfolg zu bringen.“

Der Auftragsvergabe an D+S ging eine umfangreiche Ausschreibung voraus, bei der sich 10 überregionale Logistikunternehmen für dieses Geschäft bewarben. Pa­rallel untersuchte Brose zahlreiche alternative Standorte und Betreiberkonzepte. Schlussendlich setzte sich die Firma D+S Logistic in diesem hart umkämpften Wettbewerb durch und überzeugte mit der wirtschaftlichsten Lösung und dem bes­ten Gesamtkonzept.

„Die Entscheidung für ein regionales Unternehmen und somit die Sicherung von 50 indirekten Arbeitsplätzen haben wir sehr gerne getroffen. Als Familienunternehmen verbindet Brose und die Firma D+S eine langfristige Orientierung, schnelle Entscheidungen durch die Eigentümer und die soziale Verantwortung für die Region“, betonte Krug.

Matthias Brendel, Geschäftsführer der D+S Logistic GmbH, weiß diese Entscheidung zu schätzen: „Wir bedanken uns bei der Firma Brose für das entgegengebrachte Vertrauen und die konstruktive Zusammenarbeit.“

Vor allem die Bedeutung für die Wirtschaftsregion Coburg hoben Bernd Reisenwe­ber, 1. Bürgermeister von Ebersdorf und IHK-Präsident Friedrich Herdan in ihren Re­den hervor. „Der beeindruckend schnell durchgeführte Neubau steht für die aufstrebende wirtschaftliche Entwicklung der Region Coburg. Gerade heute sind Investitionen in den Standort wichtige Signale“, so Herdan. Reisenweber bezeichnete den Bau als „weitere Perle in Ebersdorf“, die das wirtschaftliche Leben der Gemeinde auf ein breiteres Fundament stellt.

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg 96450 Coburg

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.