Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Paris

PSA Peugeot Citroen ernennt Brose zum bevorzugten Lieferanten

Jean Baptiste Formery, Einkaufsleiter Karosserieteile von PSA Peugeot Citroën übergibt in Paris die Auszeichnung „Bevorzugter Lieferant“ an Brose Geschäftsführer Kurt Sauernheimer. Im Bild v.l.: Cédric Combemorel (PSA, Konzeption Interieur), Kurt Sauernheimer (Brose Geschäftsführer Türsysteme) Jean-Baptiste Formery (PSA, Einkaufsleiter Karosserieteile) Jean-Jacques Martin
(Leiter Brose Frankreich), Patrick Rousseau (PSA, Teamleiter Einkauf), Julien Curtal (PSA, Einkauf).

Paris, 24.03.2012

Im Rahmen einer exklusiven Ehrung am Brose Standort in Paris hat PSA Peugeot Citroën die Brose Gruppe zum bevorzugten Lieferanten (Fournisseur Majeur) für Fensterheber ernannt.

PSA verleiht diesen Titel an Zulieferer, wenn sie die Kriterien operative Effektivität, Fortschrittlichkeit, verantwortliches Wachstum sowie Internationalität in vorbildlicher Weise erfüllen und eine nachhaltige, globale Zusammenarbeit mit PSA aufrecht erhalten.

Bis 2015 will der französische Fahrzeughersteller insgesamt 100 Partner in den ausgewählten Kreis der Lieferanten aufnehmen. Brose ist der 25. Zulieferer, der diesen Titel erhält.

„Die Brose Gruppe – als Familienunternehmen – ist ein hervorragendes Beispiel für unsere Kategorie bevorzugter Lieferanten“, sagte der Einkaufsleiter Karosserieteile von PSA, Jean Baptiste Formery, bei der Ehrung. „Das Unternehmen ist bekannt für seine Kompetenz in Entwicklung und
Technologie. Mit stabilen Eigentumsverhältnissen ist Brose ein nachhaltiger und bedeutender Global Player. Durch industrielle Spitzenleistungen und die Erfüllung all unserer Anforderungen sowie einer gemeinsamen Wertebasis, hat Brose den Titel ‚bevorzugter Lieferant’ verdient.“ Weiterhin hob Formery in seiner Rede die Innovationskraft und die Forschungs- und Entwicklungskompetenz des Zulieferers hervor, die PSA dabei unterstützt „die Erwartungen unserer Premium-Kunden zu erfüllen.“

Formery überreichte das Zertifikat an Brose Geschäftsführer Kurt Sauernheimer (Türsysteme) und betonte: „Dieser Titel unterstreicht die Spitzenleistungen Ihres Unternehmens und spiegelt Ihre Anstrengung sowie Ihr Engagement im globalen Support wieder.“

Kurt Sauernheimer fasste in seiner Rede die Meilensteine der über 20jährigen Partnerschaft zwischen Brose und PSA Peugeot Citroën zusammen: „Wir sind sehr stolz darauf, zu Ihren bevorzugten Lieferanten zu gehören und ich möchte mich im Namen der gesamten Brose Gruppe für diese Auszeichnung bedanken. Diese Ehrung zum Vorzugslieferant ist für uns ein Ansporn, unsere Leistung stets weiter zu verbessern.“

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.