Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Frankfurt am Main/Berlin

Brose e-Bike Systeme - Innovationsstory: Made in Germany

Brose IAA2015 e-Bike Antrieb e-Bike Drive 2015
Frankfurt am Main/Berlin, 16.09.2015

Mit dem Brose e-Bike Antrieb weitet der internationale Automobilzulieferer seine Aktivitäten auf dem Fahrradmarkt kontinuierlich aus. 2016 werden 26 Marken über 100 Modelle mit den individualisierbaren Systemen ausstatten. Erst im September erhielt das Modell Specialized Turbo Levo FSR den Eurobike Gold Award für die perfekte Systemintegration des Antriebs: Ein weiterer Erfolg in der noch jungen Geschichte der Brose Antriebstechnik.

2010 geht der Mechatronik-Spezialist neue Wege: Die Entwicklungs- und Fertigungskompetenz aus der Automobilbranche überträgt das Unternehmen auf e-Bike Antriebe. Aus einem millionenfach bewährten Lenkungsmotor für Autos entwickeln die Brose Ingenieure ein 3,4 Kilogramm leichtes Antriebssystem für Elektrofahrräder und Pedelecs. In puncto Leistungsdichte, Gewicht, Fahrkomfort, Gestaltungsfreiraum und individueller Integrierbarkeit setzt der Zulieferer Maßstäbe. Heute ist das Unternehmen Spezialist für e-Bike Antriebe im Premiumsegment.

„Weltweit hat das e-Bike großes Potenzial. Diese Form der Elektromobilität kann die veränderten Bedürfnisse im mobilen Alltag erfüllen, aber auch bei der aktiven Freizeitgestaltung“, erklärte Christoph Bantle, Geschäftsführer Brose Antriebstechnik, bei der 66. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main. In Deutschland wächst der e-Bike Markt jährlich um 17 Prozent. 2018 sollen europaweit rund fünf Millionen der elektrifizierten Zweiräder verkauft werden.

Leise, kraftvoll, integrierbar

Der Brose e-Bike Antrieb arbeitet nahezu geräuschlos und vibrationsfrei. Eine hochauflösende Sensorik und intelligente Antriebsregelung sorgen für eine harmonische und gleichzeitig kraftvolle Tretunterstützung mit einem Drehmoment von bis zu 90 Newtonmeter. Die kompakte Bauweise des Mittelmotors mit flexiblen Einbaupositionen ermöglicht eine optimale Rahmengeometrie. Mit seinen Individualisierungsmöglichkeiten ist das Antriebssystem unterschiedlich einsetzbar, in City- und Trekkingfahrrädern oder Mountainbikes.

Neben dem leistungsstarken und effizienten Mittelmotor bietet Brose auf Wunsch ein kundenspezifisch abgestimmtes Gesamtsystem an. Die Batterie liefert die BMZ GmbH aus Karlstein, Europas führender Hersteller für wiederaufladbare Akkupacks.

e-Bike Kompetenzzentrum in Berlin

Auf der IAA 2013 stellte Brose den ersten seriennahen Prototypen mit dem Fahrradhersteller Rotwild vor. Ein Jahr später erfolgte die Gründung der Brose Antriebstechnik GmbH & Co. KG. Das Motorenwerk in Berlin wurde zu einem e-Bike Kompetenzzentrum ausgebaut, im Sommer 2014 startete die Serienproduktion des Elektromotors. Das Know-how aus der Automobilbranche gewährleistet höchste Qualitätsgüte. Brose ist der einzige Mittelmotor-Hersteller eines e-Bike Antriebs „Made in Germany“.

Vision elektrifiziertes e-Bike

Die Leidenschaft für Technik und die Innovationsfreude im Bereich e-Bike Mobilität zeigt das Unternehmen auf der diesjährigen IAA mit einer Designstudie. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Team des Designers Murat Günak ist am Visionsbike erlebbar wie mittels Elektrifizierung das Fahrradfahren künftig noch komfortabler werden kann.

Brose e-Bike Antrieb

Mit seiner langjährigen Erfahrung als Marktführer für Elektromotoren in der Automobilindustrie bietet Brose einen Mittelmotor für Pedelecs an, der sich durch höchste Qualitätsgüte und maximale Flexibilität auszeichnet. Auf Basis eines millionenfach produzierten Lenkungsmotors für Autos entwickelten Brose Ingenieure ein neuartiges Antriebskonzept für Elektrofahrräder, das sich vollständig in den Fahrradrahmen integrieren lässt. Die Fahreigenschaften bleiben unverändert, die Tretunterstützung erfolgt nahezu geräuschlos und vibrationsfrei. Brose ist der einzige Hersteller, der einen e-Bike Mittelmotor mit Elektronik „Made in Germany“ anbietet.

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.