Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Freyung

Patrik Dinkel/Felix Kießling gewinnen das ADAC Rallye Masters 2019

Freyung, 20.10.2019

Mit einer erneut soliden Leistung konnten Patrik Dinkel und Co-Pilot Felix Kießling auch beim Finale der Deutschen Rallyemeisterschaft, der 3 Städte Rallye, überzeugen.

Ein zweiter Platz in der Division 2 reichte dem Duo im Mitsubishi Lancer Evo 9, um sich den Titel in den ADAC Rallye Masters zu sichern: „Wir sind überglücklich bei unserer Heimrallye Meister zu werden. Besser konnte es an diesem Wochenende kaum laufen. Mit dem zweiten Platz hinter Ruben sind wir auch zufrieden“, so der von Brose unterstütze Dinkel auf dem Podium.

Vorausgegangen war am Freitag ein kurzes Duell mit Ruben und Petra Zeltner (Lichtenstein – Porsche 996 GT3): Ein Reifenschaden während der zweiten Wertungsprüfung ließ Dinkel zwischenzeitlich auf den vierten Platz zurückfallen, er kämpfte sich aber wieder auf Platz 2 nach vorne.

Damit gewinnen Patrik Dinkel und Felix Kießling im ersten Jahr ihrer Teilnahme die Rallye Masters. Ein großartiger Erlog in ihrer ersten gemeinsamen Saison, in der sie bei allen Läufen auf dem Podium standen und keinen einzigen Ausfall beklagen mussten. Wir gratulieren!

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.