Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Shanghai

Innovation in Mechatronics: Brose auf der Auto Shanghai 2013

Viele Automobilhersteller nutzen die Gelegenheit und informieren sich über das Brose Produktprogramm für den asiatischen Markt. Im Bild: Thomas Spangler (Präsident Brose Asien, 1.v.l.) und Klaus Roos (Leiter Brose Sitzsysteme China, 3.v.l.) erklärten Frank Deiß (President und CEO von Beijing Benz Automotive (BBAC)) die Vorteile der besonders leichten Sitzstruktur.

Shanghai, 23.04.2013

Der internationale Automobilzulieferer Brose präsentiert auf der 15. Internationalen Automobilmesse in Shanghai bis zum 29. April 2013 sein Produktprogramm für den asiatischen Markt. Mit rund 2.000 Ausstellern aus 20 Nationen hat sich die Auto Shanghai neben der IAA in Frankfurt zu einer der wichtigsten Automobilmessen der Welt entwickelt. Brose ist hier bereits zum sechsten Mal vertreten und zeigt unter dem Motto „Innovation in Mechatronics“ seine Kompetenz bei Tür-, Schließ- und Sitzsystemen sowie bei Elektromotoren auf einem neuen Messestand. „Der
chinesische Markt ist für uns sehr wichtig. Die Resonanz der Fachbesucher und Medienvertreter auf unsere Produkte war positiv“, sagt Jürgen Otto, Vorsitzender der Brose Geschäftsführung.

Großes Interesse bei Fachbesuchern und Medienwelt

Rund 750 hochrangige Entscheidungsträger, Fachbesucher und Journalisten konnten an den beiden ersten Messetagen auf dem Brose Messestand begrüßt werden. „Ich bin mit den bisherigen Gesprächen zufrieden. Unsere Kunden bestätigen, dass sich unsere Mechatronik-Kompetenz in Asien von anderen Zulieferern abhebt. Diesen Vorsprung gilt es, weiterhin zu halten und auszubauen“, betont Thomas Spangler, Präsident Brose Asien.

Besonders interessiert zeigten sich die Besucher an Produkten, mit denen die wachsenden Bedürfnisse nach Sicherheit, Komfort und Effizienz erfüllt werden. Beispiele sind das System zum
berührungslosen Öffnen der Heckklappe und Zusatzfunktionen für die Rücksitzbank wie die Fußstütze oder der Bildschirmversteller.

Die Auto Shanghai läuft noch bis zum 29. April 2013. Der Brose Messestand befindet
sich in Halle N4/B010.

Pressekontakt Kommunikation Brose Gruppe +49 9561 21 1188 E-Mail

Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg Max-Brose-Straße 1 96450 Coburg

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.