Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Würzburg

Cost Analyst Electronics / Kostenanalytiker Elektronik (m/w/d)

Als weltweit erfolgreich wachsendes Familienunternehmen bietet die Brose Gruppe leistungsbereiten und versierten Fachkräften, die mit fundierten Fachkenntnissen und ausgewiesener beruflicher Expertise zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen wollen, verantwortungsvolle Aufgaben und attraktive berufliche Perspektiven.

Ihre Aufgaben

  • Als Cost Analyst Electronics übernehmen Sie die Verantwortung für die Kostentransparenz unserer Elektronikkomponenten sowie –Systeme, um so Kostensenkungspotentiale zu identifizieren und die Projektrenditen zu verbessern.
  • Sie führen Komponentenkalkulationen in den verschiedenen Produktentwicklungs-, Akquisition- oder Serienphasen durch.
  • Innerhalb des Produktkostenoptimierungsprozesses erarbeiten Sie Kostenoptimierungen für Elektronikbauteile.
  • Sie verantworten und moderieren Workshops zur Optimierung der Elektronikkosten.
  • Sie unterstützen verschiedene Fachfunktionen dabei die Produktkostenmanagementmethoden eigenständig anzuwenden.
  • Sie konzipieren komplexe Sonderanalysen und führen diese selbstständig durch.
  • Durch die Gegenüberstellung von verschiedenen Aufbaukonzepten sowie Software- und Hardwarestrukturen zeigen Sie die Kosten transparent auf.
  • Sie erstellen den kostentechnischen Vergleich von internen Elektronikkonzepten und Lösungen von Marktbegleitern.

Ihr Profil

  • Sie sind ausgebildeter Techniker mit langjährige Berufserfahrung im Bereich Elektronik oder haben ein technisches Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik/Elektronik erfolgreich abgeschlossen.
  • Die Entwicklung und Fertigung von Elektronikbauteilen bzw. die Fertigungsplanung dieser Komponenten ist Ihnen aufgrund Ihrer umfangreichen Erfahrung sehr gut bekannt.
  • Seit einigen Jahren arbeiten Sie bereits im Bereich Cost Analysis oder Controlling eines Automobilzulieferes.
  • Sie bringen Kenntnisse in der Elektromechanik sowie auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik mit und interessieren sich für die Ermittlung sowie Analyse von Kostensenkungspotenzialen.
  • Durch die Organisation und Moderation von Workshops konnten Sie sich schon die nötigen Softskills aneignen.
  • In der Kommunikation auf Englisch fühlen Sie sich sicher und wenden Ihre Kenntnisse regelmäßig an.

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.