Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Nach oben
Menü

Verantwortung

Brose blickt auf über 110 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Durch das stetige Wachstum unseres Familienunternehmens sind Einfluss und Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt gestiegen und werden auch in Zukunft weiter wachsen. Dessen waren und sind sich die Eigentümerfamilie und die Geschäftsführung immer bewusst.

First-Prinzipien

Als Grundlage unseres Handelns haben wir in unserem Familienunternehmen ein einheitliches Werteverständnis geschaffen und in unseren FIRST Grundsätzen festgeschrieben. Gesellschafter, Beirat und Geschäftsführung haben diese Grundsätze gemeinsam definiert und festgeschrieben. Auf die über alle Grenzen hinweg geltenden Werte können sich unsere Mitarbeiter sowie Kunden und Geschäftspartner jederzeit verlassen.

Familie

Zur Familie zählen nicht nur die Eigentümer, sondern alle Mitarbeiter weltweit.

Innovation

Wir verbessern unser Produktprogramm und unsere internen Prozesse permanent.

Rendite

Zum Erhalt unserer Selbstständigkeit und zur Finanzierung unserer Unternehmensentwicklung erwirtschaften wir eine ausreichende Rendite.

Schnelligkeit

Die Schnelligkeit bei allen Prozessen und Entscheidungen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Team

Anstelle von Eigeninteresse steht die Zusammenarbeit zum Wohl des Unternehmens.

Compliance Managementsystem

Brose hält sich an Recht und Gesetz und steht für ein faires Miteinander. Unser Compliance Managementsystem sowie unsere globale Compliance-Organisation geben einen verbindlichen Rahmen für rechts- und regelkonformes Verhalten vor. Hierzu gehören auch interne Vorgaben wie der Brose Verhaltenskodex sowie weitere Compliance Richtlinien – insbesondere im Kartellrecht und im Bereich Anti-Korruption. Ergänzt wird das Compliance Managementsystem durch das Brose Hinweisgebersystem sowie Schulungen.

Hinweisgebersystem

Das Brose Hinweisgebersystem ermöglicht allen Mitarbeitern, unseren Geschäftspartnern und Dritten vertrauliche Hinweise zu möglichen Gesetzesverstößen zu melden. Dazu zählen auch Hinweise zu Verstößen gegen menschenrechtliche Sorgfaltspflichten in unserer Lieferkette und in den Geschäftsbereichen sowie Meldungen über Sicherheitslücken, Schwachstellen oder Vorfälle in Bezug auf unsere Produkte.

Alles Wissenswerte für Hinweisgeber finden Sie in unserer Verfahrensordnung für Hinweisgebende.

Hinweis abgeben

Alternativ kann die interne Meldestelle auch über die folgenden Optionen kontaktiert werden:

Post
Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG, Coburg
ZRE/Compliance (interne Meldestelle)
z. Hd. Thomas Schüssel
Max-Brose-Straße 1
96450 Coburg

E-Mail
Compliance@brose.com

Persönlich
Nach vorheriger Terminvereinbarung über Compliance@brose.com

Brose Verhaltenskodex

Gegenseitiger Respekt, Ehrlichkeit und Fairness im Umgang mit Arbeitskollegen und Geschäftspartnern sowie ethisch korrektes und regelkonformes Verhalten hat unser Familienunternehmen im Brose Verhaltenskodex verankert. Der Brose Verhaltenskodex ist für alle Mitarbeiter und Führungskräfte verbindlich und unterstreicht die Wichtigkeit von Compliance bei Brose.

Brose Verhaltenskodex.pdf

Nachhaltigkeitsstrategie

Das Thema Nachhaltigkeit wird in unserer Industrie zu einem zunehmend entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Bei Brose legen wir Wert auf einen langfristigen wirtschaftlichen Erfolg über Generationen hinweg. Wir sind davon überzeugt, dass dies nur durch ein nachhaltiges Handeln realisierbar ist. Umweltschutz und ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen sind daher für uns selbstverständlich.

Brose Nachhaltigkeitsstrategie.pdf

Mehr zu Nachhaltigkeit finden Sie hier

Ansprechpartner zu Compliance und Nachhaltigkeit

Thomas Schüssel
Thomas Schüssel Group Compliance Officer +49 9561 21 7872 E-Mail
Dr. Alexander Löhner
Dr. Alexander Löhner Chief Corporate Responsibility Officer +49 9561 21 2819 E-Mail