Close

Diese externe Seite ist im Präsentationsmodus nicht verfügbar.

Seite lädt
Nach oben
Menü

Porto

Tiago Monteiro zum Fahrer des Jahres gewählt

Porto, 20.12.2017

Tiago Monteiro wurde von den offiziellen Medien, die weltweit über die Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC der FIA berichten, zum Fahrer des Jahres gewählt.

Der portugiesische Fahrer hatte seine Hoffnungen auf einen Titel nach einem schweren Unfall beim Testfahren in Barcelona begraben müssen. Durch diese Ehrenauszeichnung wurden seine Anstrengungen schließlich doch noch gewürdigt.

Tiago freute sich sehr, als er die Neuigkeit erfuhr. „Ich bin glücklich, dass ich diese Auszeichnung erhalte. Natürlich hätte ich gern die Weltmeisterschaft gewonnen, aber ich bin sehr dankbar, dass Journalisten trotz meiner längeren Abwesenheit meine Arbeit anerkennen. Solche kleinen Dinge motivieren mich, nach vorne zu schauen und mich auf meine Genesung zu konzentrieren“, erklärte er. „Vielen Dank an die Menschen, die meine Arbeit mit dieser Auszeichnung gewürdigt haben!“

Der beste Fahrer des Jahres wurde von 50 Journalisten aus 18 verschiedenen Ländern gewählt.

Hinweis: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Zur Datenschutzrichtlinie. OK.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente können deshalb nicht korrekt dargestellt werden.

Sie haben „Privates Surfen” auf Ihrem Gerät aktiviert. Dies hindert uns daran, die Internetseite vollständig anzuzeigen.